Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
7.-11. August 2019
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2014

Sie haben bereits in den Neunziger Jahren mit Alben wie „Life On A Plate“ für einiges Aufhorchen gesorgt, doch erst „Pennybridge Pioneers“ aus dem Jahr 2000 brachte Millencolin den großen internationalen Durchbruch. Der Song “No Cigars” schaffte es auf den Soundtrack des Videospiel-Klassikers “Tony Hawk’s Pro Skater 2” und entwickelte sich nicht zuletzt deswegen zu einem der größten Hits der Schweden. Seitdem gelten sie neben Pennywise, Lagwagon oder The Offspring zu den populärsten Vertretern des Skatepunk und Melodycore, was auch das bislang letzte reguläre Studioalbum „Machine 15“ (2008) untermauerte. „Die Punkrockmaschine namens Millencolin schnurrt gut geschmiert. Das Quartett besingt das Alter: ‚The machine is getting fifteen‘, doch noch immer liefert es in gewohnt hochwertiger Qualität Melodic Punkrock, wie er sein soll. Knackig, aber nicht nervig, frisch, aber gereift“, heißt es dazu auf Laut.de. Nach der Veröffentlichung der Compilation „The Melancholy Connection“ (2012) sind Millencolin derzeit im Studio, um ein neues Album aufzunehmen und im August ist die Punkrockinstitution auf dem Open Flair 2014 zu erleben!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter