Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2014

Sie leisten sich unter anderem zwei Schlagzeuger sowie eine dreiköpfige Bläsersektion und bauen damit auf der Bühne einen ganz gehörigen Druck auf. The Prosecution aus dem Raum Regensburg kreuzen laut Pressetext „spritzige und melodische Ska-Punk-Orgien mit harten Riffs und politisch aufgeladenen Texten zu einem eingängigen Satz heißer Ohren“. Die insgesamt acht Mann starke Truppe hat bis dato über 250 Live-Shows unter anderem mit Bands wie NOFX, Donots, Mad Caddies, Reel Big Fish, Sondaschule, Slime oder Rantanplan gespielt. Im vergangenen Jahr ist dann das neue Album „At The Edge Of The End“ erschienen, auf dem The Prosecution ihrer distinkte Mischung aus Ska, California-Punk und Hardcore in bestechender Form präsentieren. Das Album gefiel Dicky Barrett von The Mighty Mighty Bosstones so gut, dass er seine Stimme zu dem Song „Learning Life“ beisteuerte und die Band mit den Worten „You guys sound great“ lobte.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter