Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2013

Nach Frittenbude trägt sich ein weiterer Act des renommierten Elektropunklabels Audiolith das Open Flair 2013 in den Terminkalender ein. Norman Kolodziej und Kevin Hamann alias Bratze taten sich vor rund sechs Jahren zusammen. Der eine hatte sich zuvor als Der Tante Renate mit treibenden Elektrorock profiliert, der andere war unter dem Namen ClickClickDecker eher im Singer/Songwritergenre unterwegs. Das Bratze-Debütalbum „Kraft“ pendelte folglich zwischen stark elektronisch ausgerichteten und vorwiegend akustischen Stücken. Nach „Korrektur nach Unten“ ist 2012 das dritte Album „Highlights“ erschienen. Es vereint Elektropunk-Beats und groovende Synthesizer mit wütenden Gitarrenstücken und Texten, die zum Nachdenken anregen. Auf Laut.de heißt es: „Mit vertrackten Inhalten und tanzwütigen Beats suchen Bratze abermals die direkte Verknüpfung von Kopf und Beinen: Hier treffen Kraftwerk auf The Clash und laden zum wilden Elektropogo.“

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter