Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
10.-14. August 2022
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2022

Maria Die Ruhe

Zur Künstler-Homepage
Auftritte
  • Freitag (12.08.2022)
    Zeit: n.a.
    Bühne: n.a.
MARIA die RUHE ist alles außer ruhig. Es dreht sich alles um Energie – ihre eigene, die, die sie von den Menschen wahrnimmt, die Energie eines jeden Raumes und wie sich all das verbindet. Es geht lieblich zu, stark, zart, verletzlich. Egal, ob Cello, die Kick oder ihre Stimme – all das vereint MARIA mit Synthesizern und Beats zu ihrem LIVESET. Hauptsache echt. Hauptsache ehrlich. Oszillierend zwischen Idealismus und Imperfektion. Sie ist eine Künstlerin, die weiß, wer sie ist und was sie will. Eine, die selbst­bewusst Einflüsse aus Pop, Jazz und HipHop auf ein TechnoFundament packt. MARIA bewegt sich zwischen Rave und Popkultur – produziert, spielt, improvisiert, singt. Mit ihrem Mix aus zentrierten LiveVocals undverletzlichen Texten ist sie mutig genug, aus der Masse der elektronischen Musik herauszustechen. Das zeigte sie auf den Dancefloors der Clubs und Festivals in Deutschland (u.a. Turmbühne Fusion, 3000 Grad Festival, Ritter Butzke Berlin, DOCKS Hamburg), den Niederlanden, Norwegen, Polen, der Schweiz und der Türkei. TECH POP mit Stil – und immer real. In ihren Shows fokussiert MARIA sich auf Beats, Synthesizer und den Einsatz ihrer Stimme durch Loops und Effekte. Als LiveKünstlerin spielt sie DJSlots und gibt Konzerte, die auch als Sets funktionieren und umgekehrt. Dabei geht es stets um das Fühlen, um das Echte in jedem Moment. Egal, ob Cello, die Kick oder eben ihre Stimme. Es bleibt tanzbar, doch geht in die Tiefe. Und immer direkt in Gesicht und Herz. Aktuell produziert sie ihr DEBÜTALBUM, welches im Frühjahr 2022 erscheint.
Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter