Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
7.-11. August 2019
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2019

Mit dem Song „Mindestens in 1000 Jahren“ haben sie sich 2008 erstmals größeren Fankreisen empfohlen und 2013 haben sie auch in Eschwege mit einem Funken sprühenden Auftritt klargestellt, wie man Electropunk buchstabiert: nämlich Frittenbude! Zwei Jahre später kam dann das mittlerweile vierte Album heraus und bescherte den nach Berlin ausgewanderten Bayern den bis dato höchsten Charteinstieg ihrer Karriere. Und jetzt das: Für 2019 ist endlich wieder ein neues Album angekündigt und die im Oktober veröffentlichte Single „Die Dunkelheit darf niemals siegen“ ist ein sehr viel versprechender Vorbote. Wir freuen uns sehr über die Rückkehr zum Open Flair, denn insbesondere die Live-Shows bringen jeden Boden zum Beben –mit einer furiosen Mixtur aus Rap, Punk, Techno und Elektro-Bounce. Oder wie es im Pressetext der Band heißt: „Frittenbude live ist wie eine Kneipenschlägerei auf Acid mit Kuscheltieren.“

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter