Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2011

Feinste gesellschaftliche Beobachtungen, Profanes aus dem menschlichen Miteinander, Alltägliches aus der Politik – all das nimmt sich Kai Spitzl vor. Gelegentlich von ein paar Klängen am Klavier unterstützt, analysiert, verdreht und entdeckt er unter der Oberfläche das Absurde, um es dann mit größter Präzision auf der Bühne zu platzieren. Dabei zeigt Spitzl „eine tiefe ironische Gelassenheit, die blitzschnell in verbale Attacken und poetische Wendungen übergeht“, wie es im Pressetext heißt. Das Publikum folge lachend, raunend, berührt und mit tiefer Genugtuung. „Herausragende, intelligente Unterhaltung mit geistreicher Sprache“, schreibt die Rheinische Post!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter