Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2011

Iggy & The Stooges

Zur Künstler-Homepage

Er ist eine der wenigen Figuren des Showgeschäfts, die man mit Fug und Recht als lebende Legende bezeichnen kann. Mit seiner Band The Stooges brachte Iggy Pop zwischen 1969 und 1973 drei Alben heraus, die ihm Jahre später den vollauf verdienten Beinamen Godfather of Punk einbrachten. Denn der radikale Rocksound von „The Stooges“ (1969), „Funhouse“ (1970) und „Raw Power“ (1973) nahm die Atmosphäre des Punk um Jahre vorweg. Rund 30 Jahre ruhten die Stooges in den Geschichtsbüchern, während Iggy Pop mit Alben wie „Lust For Life“ (1976) und „American Caesar“ (1993), aber auch als Schauspieler immer wieder beeindruckende Lebenszeichen setzte. Bezüglich der seit 2003 wiedervereinten Stooges schreiben unsere Freunde von Laut.de, die Band versprühe „eine nahezu unfassbar rohe Energie“. 2011 kommen Iggy & The Stooges für zwei exklusive Festival-Auftritte nach Deutschland – einer davon führt sie nach Eschwege!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter