Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
7.-11. August 2019
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2011

Mit den typischen Wartke-Zutaten – intelligente Wortspiele und elegante Reimkaskaden – führt er uns in die Kompositionstechnik der 12-Ton-Musik ein und zeigt uns, wie Mozart wohl komponiert hätte, wäre der Boogie-Woogie schon erfunden gewesen.

Kann man einen solchen Ideenreichtum überhaupt in einem einzigen Titel zusammenfassen? Eben. Soviel steht fest: Zu erwarten ist ein Abend auf höchstem textlichem und musikalischem Niveau!

In “Noah war ein Archetyp” gibt es nicht nur Bodo Wartkes typisch wort- und reimverspielte Lieder, darunter jene, die er für Monica, Andrea, Claudia und Verena geschrieben hat, sondern auch Gedichte und Instrumentalmusik.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter