Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2012

Leningrad Cowboys

Zur Künstler-Homepage

Ins Leben gerufen wurden die Leningrad Cowboys von Mitgliedern der finnischen Pop-Punk-Band Sleepy Sleepers und dem Filmregisseur Aki Kaurismäki. Ursprünglich eher als fiktive Formation ersonnen, wurde die Band nach Kaurismäkis 1989er Kinoerfolg „Leningrad Cowboys Go America“ auch auf die Bühne gebracht – wo sie bis heute immer wieder für denkwürdige, durchgeknallte und hochgradig partytaugliche Unterhaltung sorgt. Doch nicht nur mit Coverversionen bekannter Hits der Popgeschichte befeuern die Finnen ihre Shows. Mit “Buena Vodka Social Club” haben sie im vergangenen Oktober das erste Album mit neuen Eigenkompositionen seit über zehn Jahren veröffentlicht. Zudem haben sich die elf Cowboys mit zwei Leningrad Ladies verstärkt, was ihrem wilden Mix aus Polka, Rock und russischen Volksliedern ausgesprochen gut zu Gesicht steht.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter