Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
7.-11. August 2019
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2012

Er war bereits 1999 auf dem Open Flair zu erleben – gemeinsam mit seiner Band Freundeskreis, die in den Neunziger Jahren den deutschsprachigen HipHop mit einer großen Portion Soul prägte. Die Single „A-N-N-A“ hatte 1997 den kommerziellen Durchbruch gebracht und auch die Alben „Quadratur des Kreises“ und „Esperanto“ waren ausgesprochen erfolgreich. 2004 erschien dann das schlicht „Max Herre“ betitelte Solodebüt, mit dem sich der Stuttgarter auf Anhieb an der Spitze der Charts platzieren konnte. Nach dem zweiten Solowerk „Ein Geschenkter Tag“ (2009), meldet sich Max Herre dieses Jahr mit einem Album zurück, das stilistisch wieder stärker auf die HipHop-Wurzeln verweist. Über die Live-Qualitäten heißt es im Pressetext: „Wer ihn seit Freundeskreis-Zeiten kennt weiß, dass er immer mit großartigen Musikern unterwegs ist und den Bogen von HipHop über Soul, Reggae bis hin zu Folk spannt.“

Max Herre – Geschenkter Tag from Baris Aladag on Vimeo.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter