Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2012

Ihre mittlerweile zwanzigjährige Bandkarriere ist eine imposante Geschichte stetig wachsenden Erfolges. So tauchten Subway To Sally etwa mit dem 1997er Werk „Bannkreis“ in den Top 50 der Albumcharts auf, bevor „Herzblut“ (2000) in die Top 20 vordrang – und seitdem platzieren sich sämtliche Alben der Potsdamer sogar in den Top 10. Einen riesigen Popularitätsschub erfuhr die Band um Sänger Eric Fish auch im Jahr 2008, als er mit dem Song „Auf Kiel“ den Bundesvision Song Contest gewinnen konnte. Das neue Album trägt den Titel „Schwarz in Schwarz“ und ist laut Gitarrist und Haupttextschreiber Bodenski eine Liebeserklärung an die schwarze Szene. Im Pressetext heißt es dazu: „Für Gothics und Metaller ist schwarz seit jeher das Farbsymbol, das sie vom Mainstream absetzt. Eine noble Farbe, auch wenn sie im strengeren Sinn keine ist – eher schon eine Geisteshaltung, der Drang zur Tiefe, der auch Subway To Sally beseelt.“

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter