Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2012

„Wenn man irgendwo eine Wette abschließen könnte, welche deutschsprachige Band als Nächstes den großen Durchbruch schafft, ich würde eine stattliche Summe auf Betontod setzen“, eröffnete der zuständige Rockhard-Autor die Rezension des Albums „Antirockstars“. Die Begeisterung ist gut begründet – denn die Jungs vom Niederrhein haben im Laufe ihrer 20-jährigen Bandgeschichte unverkennbare Stärken entwickelt. Harter Rock mit Hand und Fuß trifft auf Punk-Elemente und Metal-Querverweise sowie eine gute Portion Pathos. Betontod selbst definieren sich so: „Wir waren nie eine Politrockband, weder links und noch viel weniger rechts, aber wir äußern uns sozialkritisch und beziehen Stellung, textlich wie auch musikalisch. Wer wissen möchte, wo wir stehen, muss sich nur ‚Antirockstars’ anhören.“

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter