Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
8.-12. August 2018
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2010

Sie haben bereits als Support von Art Brut, Hushpuppies, Wir Sind Heden und sogar The Kooks gespielt – sich aber auch mit unzähligen Clubshows in ureigener Sache einen guten Namen gemacht. 2009 konnten Auletta aus Mainz schließlich auch mit ihrem Debütalbum „Poesie & Pöbeleien“ überzeugen. „Das Rhythmus-Gespann der beiden Brüder Jusch und Dan legt ein knackiges Fundament, auf dem sich Stimme und Gitarre mit ihren Melodien austoben. In fast jedem Lied nehmen Gesang und Gitarre den Hörer mit einprägsamen Tonverläufen in die Zange. (…) Dass die Mainzer derart mit populären Elementen spielen, ja sie geradezu herausfordern, verwundert kaum, schließlich bezeichnen sie sich selbst als melodien-geil“, heißt es auf Laut.de.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter