Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
7.-11. August 2019
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2003

Joy Denalane

Mamani

Soul ist Selbsterkenntnis. Nur wer seine Seele findet, kann sie singen lassen. JOY DENALANE spiegelt ihre Seele in der Musik von "Mamani". Ihr Vaterland Südafrika hört man in den Rhythmen und Melodien, das Mutterland in den größtenteils deutschen Texten. So hat sie mit ihrem aktuellen Album ein ungewöhnlich schönes afroamerikanogermanisches Gesamtkunstwerk geschaffen.

Die Songs auf "Mamani" reflektieren das Leben, das Denken, die Empfindungen und Gefühle der JOY DENALANE. Soulful, also selbstsicher und selbstbewusst, singt sie mit einer wundervoll weiblichen und wandelbaren, dabei immer ehrlich emotionalen Stimme über Liebe und Treue, Familie und Freunde, Schmerz und Diskriminierung.

Die Zusammenarbeit mit Freundeskreis brachte ihr den musikalischen Durchbruch. Jetzt hat JOY DENALANE zu sich selbst und zu ihrem Sound gefunden: Offen, ehrlich musikalisch ausgereift und poetisch perfekt: "Mamani" ist JOY DENALANE. Und das ist Soul.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter