Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2000

Bananafishbones

Viva Conputa

Den meisten unter euch liegt "Come to Sin" bestimmt noch im Ohr, oder ? Na ja, spätestens beim C&A-Werbespot müsste es eigentlich klingeln, oder etwa nicht ? Leadsänger Sebastian Horn, Gitarrist Peter Horn und Drummer Florian Rein fanden sich 1991 zu den BANANAFISHBONES zusammen. Seit 1994 veröffentlichen sie vier Alben, darunter "Live und Unplugged", Easy Day", das zugleich Soundtrack zum gleichnamigen Film ist und "Viva Conputa", das natürlich auch die Hits "Come to Sin" und "Easy Day" enthält. Der BANANAFISHBONES-Sound ist eine eigenwillige Mischung aus Country, Pop, Alternative, Psychedelisch und Folk. Für die band scheint nichts unmöglich, es gibt keine genrebedingten Grenzen. Und nicht nur das: sie besitzen zudem das feine Händchen für Popmelodien, die sich unaufhaltsam in die Ohren ihres Publikums schrauben und sich dort unwiderruflich festsetzen. Alle, die ein Herz für handgemachte, Intelligente und spannende Musik haben, sollten BANANAFISHBONES ein Ohr leihen.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter