Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2000

De/Vision

Im Juli 1988 liefern sich in Bensheim Markus, Steffen und Thomas über den Weg und beschlossen, eine Band namens DE/VISION zu gründen, eigentlich nur aus Spaß, die mit melodischer Popmusik bis hin zu Big Beats und glasklarem Sound und Gesang rauszogen, um die Charts zu erobern. und es hat sich gelohnt, auch wenn es ein langer Weg war. Anfang der 90er Jahre erschienen die ersten beiden Singles. mit dem Album "Fairyland" schafften sie 1996 ihren Durchbruch in der Musikszene. Ein Jahr später veröffentlichte De/Vision "Monosex", ein Album, das sehr schnell in die Charts donnerte. ihr neues Album "Void" überzeugt ebenso wie die neue Single "Foreigner" und wartet mit fetten Beats im Midtempo auf.

DE/VISION hat sich mittlerweile als Wegbereiter des modernen elektrischen Pop etabliert, melodisch fernab von jeder Griffigkeit, interpretiert mit viel Gefühl!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter