Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2000

Alf Poier

Zen

Der Österreicher ALF POIER ist ein Unikum, duschgeknallt, sinnfreien, doch mitunter mit tiefer Weisheit, so dass sein Programmtitel "Zen" sehr treffend ist. Der bemühte Kabarettist haut in seinem Programm den Zuschauern mit stoischer Deppen-Miene selbstgestrichelte Zeichnungen um die Ohren oder er spielt gleichzeitig E-Gitarre und Schlagzeug und bringt sein "Suizid-Medley" zu Gehör. Auch eigenhändig gebastelte Puppen gehören dazu seltsame Geschöpfe hat er gemalt, gebastelt und geformt, wie z.B. die Knorr-Goldaugen-Rindpuppe. So wirft er dem Publikum seine Welt vor die Füße, frei nach dem Motto: Lach oder stirb! ALF POIER wurde 1998 mit dem "Salzburger Stier" und in diesem Jahr mit dem "Deutschen Kleinkunstpreis" ausgezeichnet. Alle, die literweise Lachtränen vergießen wollen oder eine Vorstellung erleben möchten, die einer Achterbahnfahrt zwischen Irrsinn und Kalauer gleicht, sollten sich ALF POIER anschauen. 

Ihr werdet euch nach der Show wie durch den Wolf gedreht fühlen!!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter