Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1997

Studenten-Sinfonie-Orchester Marburg

Aufgrund der positiven Resonanz, die im letzten Jahr das "Klassikprojekt" Händels Feuerwerksmusik erhielt, haben wir in diesem Jahr ein Klassikprogramm fest im Open Flair Festival integriert.

Hierzu konnte das Marburger Studenten-Sinfonie-Orchester unter der Leitung von Burchard Schäfer gewonnen werden. Das über die Grenzen von Marburg bekannte Orchester konnte nicht nur in Deutschland seine ZuhörerInnen begeistern, auch bei Auslandsaufenthalten, z.B. in Italien, stellten die über 70 studentischen Mitglieder ihr Können unter Beweis. Es ist müßig alle Werke aufzuzählen, die das Orchester in seinem Repertoire hat.

Beginnen werden die Musiker mit dem Kinderstück "Peter und der Wolf" von Sergej Prokofjew, welches, in Zusammenarbeit mit einer Kindertheatergruppe, am Eschweges Schwanenteich ein musikalischer Höhepunkt sein wird. Näheres dazu unter der Rubrik "Kinder".

Auf dem diesjährigen Open Flair wird eine Besonderheit im Klassik-Musikbereich zu hören sein, das Konzert für Tuba und Orchester des zeitgenössischen Komponisten Edward Greyson, gespielt vom Freiburger Kubisten Jochen Ballach. Des Weiteren steht die Ouvertüre aus "Der Barbier von Sevilla" von G. Rossini am Samstag nachmittag ab 16.30 Uhr im Kleinkunstzelt auf dem Programm. Man darf gespannt sein auf den Leckerbissen der modernen Klassik!

Ein weiteres Mal wird das Sinfonie-Orchester am Sonntag mittag auf der Bühne stehen, um nach dem Mittagessen den Sonntag mit klassischer Barockmusik zu bereichern. Zurücklehnen, den Gedanken freien Lauf lassen und Abstand gewinnen von den sonst so lauten Tönen des Festivals, sich entführen lassen in eine Welt wunderbarer Musik und Harmonie, das ist das Ziel dieser Stunde im Kleinkunstzelt. (Das Programm dieses Auftrittes ist der Tagespresse sowie der Direktankündigung während des Festivals zu entnehmen.)

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter