Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2005

Was ist Kay Ray?

Knallbunter Paradiesvogel mit Herz.

Bunte Haare, schrille Kleidung und farbenfrohes Make up. Wenn man Kay Ray auf der Bühne erlebt, ist man sich zunächst nicht sicher: Kobold oder Drag Queen? Egal! Denn wenn der gebürtige Osnabrücker erst einmal loslegt, ist das Unterhaltung und Spaß vom allerfeinsten. Mit seinen erstklassigen Shows hat er noch jeden begeistern können.

Kay Ray begeistert sich für Künstler, die ebenso schrill und unverwechselbar sind, wie er selbst. Nina Hagen und Cindy Lauper zum Beispiel. "Einige nennen mich sogar "Cindy Laupers kleinen Bruder", erzählt er schmunzelnd. Aber auch Größen wie Milva, Kate Bush und Tori Amos haben seine Arbeit geprägt. "Ich mag die Kraft ihrer Stimmen und Theatralik", schwärmt er. Auf der Bühne sind diese Einflüsse genau zu sehen und zu hören.

Mit seinen Grau-blauen Augen fixiert er das Publikum, während er seine Stimme in die höchsten Töne klettern lässt. ...Diesem Charisma kann sich einfach keiner entziehen.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter