Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2004

Die Söhne Mannheims

Noiz

Liegt das neue Jerusalem in Mannheim ... ? Dies glauben zumindest die SÖHNE MANNHEIMS, die durch ihr erstes Album "Zion" und der erfolgreichen Single "Geh davon aus" bekannt wurden.

Xavier Naidoo hatte nach eigener Aussage 1992/93 die Vision von Mannheim als Ebenbild Jerusalems. Bis 1995 konnte er davon einige Mannheimer Musiker überzeugen. Sie alle verband die Liebe zu ihrer Heimatstadt und der Bandname war schnell gefunden. Gleichzeitig startete Xavier Naidoo seine erfolgreiche Solokarriere, die dieses Jahr mit einem Echo für die beste internationale Rock/Pop-Single gekrönt wurde. Sein Hauptaugenmerk lag dabei aber immer bei den SÖHNEN MANNHEIMS, die mit ihm als führenden Kopf den Durchbruch schafften.

Ihre Rock-Pop-Soul Mischung und pathetischen Texte, die für ihren persönlichen Alltag aus religiöser und sozialer Sicht stehen, sind musikalisch und bühnendarstellerisch so perfekt abgestimmt, dass die Songs jedem unter die Haut gehen. Live – ein absolutes Muss!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter