Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2004

Emma

Mit über 60 Live-Auftritten jährlich machte die 1989 unter dem damaligen Namen "Yoga" gegründete Band sowohl in Städten wie Berlin, Bochum, Frankfurt und Köln als auch in Thüringen besonders auf sich aufmerksam. Neben Sänger EMMA, stehen noch Ralf Kirchner (Gitarre), Olsen (Gitarre), Norman Schulz (Drums), Matthias Müller (Keyboards) und Heiko Meißner (Bass) mit auf der Bühne.

EMMA-Musik ist eine Mischung aus Rock und Pop mit Ein- flüssen aus Drum'n'Bass, Hip Hop und Rythm'n'Blues, gepaart mit sinnigen deutschen Texten. In den Songs geht es vorwiegend um Frauen. Und da EMMA männlich ist, kommen die Frauen nicht immer gut dabei weg. Denn wie sagt man(n) so schön: "... man kann nicht mit ihnen, aber man kann auch nicht ohne sie ... !" Doch auch andere Inhalte spielen eine Rolle. So werden Boygroups, Machos, Maulhelden, Großbanken und weitere überflüssige Erscheinungen auf's Korn genommen. Viel Spass!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter