Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1995

Eskiniwach

Sechs Köpfe zählt die Gruppe aus dem Land der Feen: Druide Oliver Knieps (keys), Magier Gregor Widuch (gut), Elfe Sonja Heil (flute, voc), der neue Kesselschmied Ewald Holzapfel (Drums, gut), Zauberer Frank Schneider (bass) undBarde Neuling Jens Hartmann (voc). Sie erzählen diesmal eine Geschichte aus dem Zeitalter der Wolkenkratzer und elektronischen Datenmeere. Gehüllt in Licht und Bilderfluten erleben wir das Schicksal eines normalen Menschen. Er genießt es Macht zu besitzen. Doch er kontrolliert sie nicht, er ist nur ein Teil ihres Systems. er erkennt es - zu spät ?

Verfolgen wir seinen Weg hinein und wieder heraus aus dem Medienlabyrith, in dem wir uns alle befinden. Wer bewegt sich? Wer kennt den Weg? Wer kann schwimmen und wer ertrinkt im Strudel des Ruhms? Ein alltägliches Schicksal, von jedem gleichweit entfernt. - Eine multimediale Performance als Auftragsproduktion fürs Flair.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter