Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1995

Jacqueline Kroll

SECHS MÄNNER UND EIN KLAVIER

Das Sextett, das sich an de Comedian Harmonists anlehnt, bietet ein einzigartiges Musikprogramm zwischen Klassik, Rock, Jazz und bekannten Filmmusikern in einer gnadenlosen Mischung aus weihevoller Würde und überbordender Komik.

Ein Klavier ist das einzige Requisit das sie dazu benötigen. In ihrer show finden so bekannte Stücke wie Mama, My Way, The Pink Panther Theme, Je t'aime toi non plus oder auch das gesamte Beatles-Repertoire Platz.

Sie beeindrucken nicht nur durch ihre irrwitzige Stimmakrobatik sondern auch durch die enorme Treffsicherheit, mit der sie komplexe musikalische Inhalte entfesseln und zu neuen frappierend logischen Zusammenhängen verknüpfen. Ihre ganze eigene Art der Interpretation ermöglicht es einen Querschnitt durch Mozarts Zauberflöte in nur vier Minuten oder sechs Schlager gleichzeitig zu erleben.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter