Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1995

Les Bubb

Was dieser Mann macht ist energiegeladen, rasant, einfallsreich, steckt voller verblüffender Tricks und überraschender Wendungen - und ist gepaart mit einer guten Dosis rabenschwarzen englischen Humors.

Les Bubb hält nix von Physik. Deshalb legt er sich auch am liebsten senkrecht ins Bett. Außerdem setzt er sich sich auf einen imaginären Hocker vor ein ebenso fiktives Klavier, natürlich ohne umzufallen. Schließlich vergisst sein Koffer der Schwerkraft zu folgen und eine Flasche zieht's gar nach oben.

Ansonsten bewegt sich der unscheinbar wirkende Brite blöd grinsend auf der Bühne umher und entführt das sehr bald schreiende Publikum in die skurrilsten Alpträume. Mit 100.000 Volt aufgeladen fällt es Les Bubb denn auch schwer seine eigenen Körperteile unter Kontrolle zu halten oder sich für eine Stimme zwischen Mickey Mouse und King Kong zu entscheiden. Bubis Gesicht verformt sich letztlich zu etwas Schrecklicherem als Frankensteins Monster und sein Körper explodiert - welche Sauerei das nur geben mag?

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter