Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1995

The Hooters

Das US-amerikanische Sextett steht für einen unvergleichlich dynamischen Stil, der sich - zusammen mit den nicht gerade alltäglichen Instrumenten (z.B. Geige, Melodica) - zu einem unverkennbaren Markenzeichen entwickelt hat. Die Mischung aus Rock, Folk und Country wurde zunächst von der fünfköpfigen Urbesetzung unter Rob Human zur Hitreife entwickelt. Ende der 80er Jahre bescherten die Alben "Nervös Night" ( u.a. mit "All You Zombies" , "And we Damces", "Das By Day") und "One Way Home" ( u.a. "Satellite" und "Jonny B." ) Platin und Gold. Während der nachfolgenden Schaffenspause vergrößerte sich die Hotels-Familie um eine Violinisten und gewann an musikalischer Vielfalt. Zwei Best-Of Scheiben mit Daueraufenthalt in den Charts der 90er und ständig ausverkaufte Konzerte mit Tausenden begeisterter Fans dokumentieren den Sonderstatus der Sechs aus den USA, die dem Festival sicher einen würdigen Abschluss bereiten werden. 

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter