Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
8.-12. August 2018
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2009

Die HipHop-Überflieger kündigen nach dem 2007er „Hahnenkampf“ ihr neues Album an. Zu erwarten sind massiv rollende Beats, provokante Texte und viel schwarzer Humor. Dass sie damit nicht nur HipHop-, sondern auch Rockpublikum begeistern, haben Tarek, Maxim, Nico und DJ Craft unter anderem auf dem Rocko del Schlacko und der MTV Campus Invasion bewiesen.

Die deutsche HipHop- Formation K.I.Z. sind: Tarek, Maxim, Nico und DJ Craft. Mit ihren provokanten und teils bissigen Songtexten brach die Kombo nach ihrer Gründung im Jahre 2000 Tabus, denn ihr schwarzer Humor und ihre Ironie waren etwas bis dahin noch nicht so oft da gewesenes in der HipHop- Szene. So hat es sich die Gruppe zur Aufgabe gemacht, Kritik zu üben, was sie auch stets in ihren markanten Songtexten durchsetzt. Eine weitere Vorliebe der Band ist es auch, sich mit unterschiedlichen Fleischprodukten fotografieren zu lassen.

K.I.Z.- das Kürzel steht für mehrere Longversions. So betitelt sich die Band mal als "Kriegsverbrecher in Zwangsjacken“ oder „Kannibalen in Zivil“. „Künstler im Zuchthaus“ und „Kreuzritter in Zentralasien“ sind weitere gängige Pseudonyme.

Ihre Karriere begann großartig und ging rasant voran, so erschien ihr erstes Album “Das RapDeutschlandKettensägenMassaker” im Mai 2005, gefoglt von “Böhse Enkelz” im Februar 2006. Auf Grund des enormen Erfolges dieses Albums ging die Band im August 2006 mit der Bloodhound Gang auf Deutschland-Tournee. Und auch zu Beginn des Jahres 2007 begleiteten sie mit Kollegah, DJ Zettt und Prinz Pi weitere namenhafte Künstler der HipHop- Szene.

Im August 2007 brachten die vier Berliner dann ihr drittes Album “Hahnenkampf” raus und landete damit auf Platz 9 der Album Charts. An dieses Album knüften sie ihre erste eigene Tour “Raus aus dem Körper, Rein in den Club” an und tingelten damit durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, im März 2008 folgte daraufhin die “Einer muss es ja machen”- Tour.

2009 werden uns K.I.Z. wohl viel neues auf die Ohren geben, eine ausgiebige Hörprobe könnt ihr euch beim diesjährigen Open Flair Festival einverleiben!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter