Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1999

Jo Bithume

Hello Mister Jo

Wie Wellenbrecher durchpeitschen Schauspieler auf Stelzen das Menschenmeer, spülen die einen von vorn nach hinten, die anderen von hinten nach vorn. Über den Köpfen der Zuschauer spielt das Leben von Mr. Jo, Geburt, Schule und Beruf, Liebe, Krieg und Frieden. Und dabei läuft seine Zeit ab, erst langsam, dann immer schneller und unerbittlicher. Hello Mister Jo heißt das farbenprächtige, poetische und rasante Spektakel der französischen Compagnie Jo Bithume. Das Ensemble erzählt eine Geschichte über das Leben im allgemeinen und besonderen, von abenteuerlichen Ereignissen und lächerlichen Begebenheiten, von Erfolgen und Niederlagen, Gewinnen und Verlusten, von der Liebe und dem Tod. Eine einfache Geschichte - aber was ist schon einfach ?

Auf hochrädrigen Wagen oder Stelzen wandelt Jo Bithume die überlieferten Elemente der mittelalterlichen Mysterienspiele und der Straßenkomödianten in eine moderne Form des Musikspiels um. Masken, überdimensionierte Kostüme und natürlich sehr viel Feuer gehören zu den optisch effektvollen Elementen dieser Inszenierung von Christophe Prenville. 18 Komödianten, Musiker, Zirkusakrobaten, Stelzenläufer und Tänzer lassen eindringliche Bilder von faszinierender Schönheit entstehen, die jedes Augenpaar in ihren Bann ziehen. Schon zum dritten Mal ist Jo Bithume auf dem Open Flair Festival zu Gast. Ein Feuerwerk der Phantasie hieß das Programm in 1989. Jene, die den Nervenkitzel und die Magie miterlebt haben, können sich bestimmt an die unbeschreibliche Faszination und Begeisterungsstürme erinnern. Vor vier Jahren beeindruckte die Compagnie das staunende Festivalpublikum mit de spannenden Performance Oceano Satanas, einem Märchen über das Meer und seine Legenden. Aber auch das neue Programm Hello Mister Jo ist zweifelsohne ein atemberaubendes Spektakel zum Bestaunen, das sich niemand entgehen lassen sollte.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter