Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
7.-11. August 2019
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1999

Pantomenco

Pantomenco setzt sich aus zwei Namen zusammen: Panto kommt von Pantomime, menco stammt von Flamenco. Beides zusammen ergibt Pantomenco.

Mit Pantomenco könnt ihr einen tollen Ausflug in die spanische Kultur unternehmen. Aus Spanien kommt nämlich ein Tanz, der Flamenco genannt wird. Pantomenco vermischt diesen Flamencotanz mit Pantomime. Das ist eine Theaterform, bei der Geschichten ohne Worte dargestellt werden. So wechseln sich tänzerische und stille Programmteile ab. Die Geschichten sind einerseits leicht, lustig, romantisch und unschuldig, können aber auch traurig, gewaltsam, ironisch und seltsam sein. Pantomenco ist ein Stück on den Menschen selbst. Die sichtbaren Kostümwechsel in den einzelnen Szenen garantieren viele Überraschungen und lassen ständig neue Charaktere entstehen. Pantomenco sorgt für Spannung und Abwechslung. Also lasst euch verführen in die Welt der Stille und des Tanzes!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter