Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1996

Selig

Selig hat '94 den Durchbruch geschafft. sie spielten in 130 Shows kreuz und quer durch die Republik und das benachbarte Ausland. VIVA schickte das Video zur 2. Single "Wenn ich wollte" durchs All, MTV zog nach und selig war flächendeckend bekannt.

Der "Echo" wurde ihnen verliehen und für die Band ging's richtig los. Im Album "hier" wurden die Lebenskilometer '94, so Sänger Jan, verarbeitet.

Die verbalen Attacken sind nicht immer auf Anhieb verständlich, doch immer schonungs- und erbarmungslos, zerbrechlich und fordernd ehrlich. In Selig Songs verschmelzen Noten mit Worten zu musikalischen Sprachlandschaften. Musik wird Ausdruck ihrer selbst; authentisch und verführerisch, romantisch und radikal. Ihr Streben nach einem eigenständigen Energiefluss der Musik haben Selig perfektioniert.

Nicht nur laute, treibende Passagen, sondern auch die ruhigen und leisen Töne zünden ein Feuerwerk aus tausend Farben zum Abschluss des Festivals '96.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter