Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1996

Mellow Yellow

Wenn es so etwas wie eine Insel des authentischen Blues in Europa gibt dann sitzen Jürgen Tilgen, Sam Sommer und Magic Monique unter der Palme dieses Eilands. Zusammen mit Frontmann "Dirty" Didi Metzger bildet dieses Team die Formation "Mellow Yellow". Blues-Größen aus den Staaten wählen diese Band, wenn sie auf Europatour gehen, weil sie sich dann heimisch fühlen. Wer den schnörkellosen Blues mag ist bei ihnen gut aufgehoben. Wer "the best female Bassplayer I ever heard" (Lousiana Red über Magic Monique) hören will, liegt schon wieder bei Mellow Yellow richtig.

Metzger sammelte Erfahrungen in Kentucky, wo er unter anderem mit den Metropolitan Blues All Stars auf der Bühne stand. "Dirty" Didi Reibeisenstimme lässt das Publikum manchmal glauben, dass sich Tom Waits in einen Blues-Club verlaufen hat. Doch dann greift der Metzger zur guten alten Blues-Harp und es ist keine Verwechslung mehr möglich: Hier spielt "Mellow Yellow".

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter