Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1996

The Busters

Jahrelang war das kleine Städtchen Wiesloch bei Heidelberg bestenfalls für sein gleichnamiges Autobahnkreuz bekannt - außer kilometerlangen Staus nichts gewesen. Das änderte schlagartig vor fast neun Jahren. Am 23. Mai 1987 erblickten The Busters in diesem verschlafenen Städtchen das Licht der Welt und begeisterten mit ihren Konzerten das heimische Publikum.

Aber die Wieslocher Tage sind schon lang gezählt: Die dreizehnköpfige Ska-Big-Band bevölkerte nach und nach die Bühnen Deutschlands, Europas und manchmal die in Übersee, um dort zu demonstrieren, dass auch im Windschatten von Schnellstraßen Reggae, Rock, Blue Beat, Swing und Calypso gedeihen kann.

Nach der Arbeit an Ihrem letzten Album wurde zwar der Sänger ausgetauscht, aber die Laune der Busters ist ungetrübt: Immer wieder zelebriert die Band ihre Live-Auftritte als gigantisches Party-Spektakel.

Also, wenn das nicht zum Flair passt!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter