Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1996

Audrey Motaung

In den vergangenen Monaten schwappte eine Gospel-Welle über Deutschland. Das Problem: Wie so oft fehlte in den Starprogrammen bis auf einen Background-Chor die tragende Stimme, das Unter-die-Haut-geh-Ereignis. Da kann das Open Flair nachhelfen. In Zusammenarbeit mit dem Kultursommer Nordhessen präsentieren wir Audrey Motaung auf der Waldbühne am Leuchtberg .

In ihrem Programm interpretiert Audrey Motaung zusammen mit dem Pianisten Gregory Watson Gospels und Spirituals aus zwei Jahrhunderten.

Audrey Motaung, die stimmgewaltige Wahl-Hamburgerin, wurde in der Nähe von Pretoria geboren, wo sie schon früh im Kirchenchor sang. Als Gegnerin der Apartheidpolitik verließ sie Südafrika und siedelte nach Deutschland, wo sie seit 1988 zum Star der Jazz- und Gospelszene avancierte. Ihr Begleiter zählt seit Jahren zu den souveränen Pianisten im Jazz-Mainstream. Er spielte schon zusammen mit Chuck Berry, Ike und Tina Turner.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter