Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1991

Robert Grieß

"Europa? - Find ich gut!" Robert Grieß

Ein Satirisches Feuerwerk

Der Troisdorfer Kabarettist blickt in seinem neuen Programm über den deutschen Tellerrand hinaus, schaut in die 90er Jahre und entdeckt Europa und seinen Binnenmarkt, der vor lauter Einheitsgeplänkel aus der Diskussion gekommen ist. Grieß schreibt das Jahr 1993: Die taz erscheint nur noch als Wochenendbeilage der FAZ, das "Tagebuch eines Alternativtouristen" wird in einer radioaktiven Gifttone verfasst, Wallraff entlarvt weiter: "Ich war ein Müllmann!" Ab 1994 darf kein Auto in Europa mehr ohne den obligatorischen Stern auf der Kühlerhaube fahren. "Gehören Sie auch schon der Daimler AG", fragt Robert Grieß respektlos und definiert die Abkürzung BRD neu: "Benz Republik Daimler".

Aber auch Grenzfragen werden behandelt:

Was meint ein Ur-Gote zu Westgoten, Ostgoten und Wiedervereinigung aller Goten? Warum fordert Italien die Anerkennung Roms in den Grenzen des Jahres 0? Wer wird Oberhäuptling des gesamten indogermanischen Sprachraumes werden? Also: "Europa - find ich gut!"

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter