Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1986

Craaft

Neben der Gruppe Accept und den Scorpions, ist CRAAFT nun die dritte Gruppe, die auf dem Sprung steht, ihre Karriere in den USA zu machen. Schon mit den ersten, fast produk­tionsreifen Demos wirbelten sie die Szene durcheinander. In England und Amerika stieß man auf Interesse an der Frankfurter Gruppe mit Klaus Luley (gesang, git.), Reinhard Besser (git.,bass) und Franz Keil (keyboards) Sie bekam dort gute Vertragsangebote. Nachdem das Trio ein Jahr lang im eigenen Demostudio eine Vorbereitungszeit hinter sich gebracht hatte, nahm CBS die Formation unter Vertrag. 

Die Musik von CRAAFT ist bestimmt durch die Erfahrungen der Musiker. So sang Klaus Luley u.a. bei Tokyo, Reinhard Besser tourte mit Tony Carey.

Infoge dessen kann man sagen, daß das Trio souverän mit Harmonien und Melodien umgeht, was jedoch ihr technisches "know how" keines­wegs in den Schatten stellt.

Ihre Musik ist beeinfußt von Hard 'n 'Heavy, ebenso wie von modernen Stilrichtungen, wobei sie jedoch nicht in Klischees wie "New Wave" oder "Computer Pop" verfällt.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter