Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1998

Mark Britton

Mark Brittens "Comedy Solo" hat keine Geschichte. Eher ist es ein Crash-Kurs über unseren Alltag und das, was ihn immer wieder durcheinanderwirbelt. In bewährter Mixtur aus feinstem englischen Humor - perfekt ins Deutsche übertragen - und grandioser Mimik und Körpersprache stolpert Britton in all die Fettnäpfchen, in denen wir selbst nur allzuoft landen. Pickel, Petting, eine Nacht im leben von C. Schiffer und D. Copperfield - Probleme, die die Welt beschäftigen und wir sind live dabei! Das alles ohne Musik, ohne technische Hilfsmittel und Requisiten! Wie in guten alten Zeiten beim weltberühmten Comedy-Duo "Nickelodeon" zeigt uns der in Deutschland geborene Sohn eines englischen Psychoanalytikers und einer amerikanischen Schauspielerin, dass seine Gene nicht zuviel versprechen.

"Britton erzählt seine Gags nicht, er feuert sie in rasender Eile ab; er ist ein Hochgreschwindigkeitskomiker!", so die Berliner Zeitung. Rennt ihm am Freitag hinterher!

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter