Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
7.-11. August 2019
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1994

Corvi

Theatre du Bilboquet

Vier Musiker in schwarzen Anzügen betreten mit ihren Instrumenten die Bühne. Das Konzert kann beginnen. Doch bei dieser Vorstellung spielt die Musik nur die zweite Gege. Corvi bietet eine groteske Irritation des Publikums mit einem Feuerwerk an pantomimischer Situationskomik. Den schwarzen und schon leicht vergammelten Anzügen setzen die entweder zu großen oder zu kleinen Melonen die Krone auf.

Trotz aller Verwirrungen und Blödeleien blitzt immer wieder das eigentliche musikalische Können der Belgier auf. Aber es scheint unmöglich, dass die Orchesterproben, die nur schwer in Gang kommt, jemals zum Erfolg führen kann.

Corvi spielt nicht nur mit sich selbst, sondern auch mit den Zuschauern. Vier verschiedene Charaktere ziehen da Publikum in ihren Bann. Die Probe misslingt, der Musikcocktail aus Jazz, Zirkusmusik und Akkordeonmelodien klingt dennoch wie ein Wunder und ist die Erlösung aus den Tücken des Objekts.


Samstag, 20:00 Uhr im Zirkuszelt.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter