Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
7.-11. August 2019
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1990

Paramashivam

Markantestes Mitglied ist der 68 jährige Inder Paramashivam, nach dem die Gruppe auch benannt ist. Ausgebildet von einem berühmten indischen Trommelmeister wurde er bald wegen seiner furiosen Spielweise auf der Thavil, einer voluminösen Edelholztommel, die vorrangig bei Tempelfeierlichkeiten und Festen erklingt, als Khodaity Paramashivam (Rollender Donner) bezeichnet. In Deutschland war er u.a. als Gastmusiker bei den Dissidenten, Embryo und Mondtrommler zu hören. Ergänzt wird er von dem deutschen Saxophonisten Roland Schaeffer - ehemals Mitglied bei Guru- Guru -, der auch das Nadhaswaram beherrscht, eine Art große Schalmet, die gekonnt gespielt, jegliche menschliche Emotion auszudrücken vermag. Tempelreliefs belegen , dass es die Thavil und das Nadhaswaram schon im 8. Jahrhundert gab. Drittes Mitglied ist der amerikanische Pianist Marquee Löwenthal, dessen improvisatorische Höhenflüge am Klavier an Keith Jarrett erinnern.  

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter