Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1990

N. N. Theater

Für Straßentheaterspektakel ganz besonderer Art steht das N. N. Theater. Die Kölner Theatergruppe benutzt klassische Stoffe, um sie mit Witz, Tempo und Artistik zu einem Theaterspektakel umzubauen und macht auch vor Neuinterpretationen nicht halt.

Schon im vergangenen Jahr zogen sie mit ihrem griechisch-paradoxen Spektakel-Mythos "Paradies oder Alkestis Rückkehr" bei ihrem Auftritt in der Eschweger Fußgängerzone in ihren Bann. Mit einer phantasievollen Mischung aus griechischer Heldensage, deutscher Klassik, Freuenemanzipation, Feuerzauber und Revue sorgte die Kölner Formation für einen stimmungsvollen Einstieg ins Festival.

In diesem Sommer präsentiert das N. N. Theater neben "Pararadies" eine Version von Shakespeare's "König Lear" im Rahmen des Festivals. Mit Musik, Tanz, Action-Szenen voller scharfsinnigem Witz und Ironie und ausgefallenen Kostümen wird die Geschichte eines alten Königs und seiner drei Töchter erzählt. Aus dem klassischen Stoff macht das N. N. Theater unter der Regie von George Isherwood wieder ein wunderbares Freiluftspektakel.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter