Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 1992

Mupfsag & I

DAS GESPENST VON CANTERVILLE

Mr. und Mrs. Otis und ihre drei Kinder Virginia, Ben und Bill ziehen in ein Schloss in England. Lord Canterville, von dem Mr. Otis das Schloss gekauft hat, warnt die amerikanische Familie vor dem Geist Sir Simons, der seit 400 Jahren in dem Schloss herumspuken soll. Mr. Otis und seine Frau glauben nicht an Gespenster und werden bald eines besseren belehrt. Wie dies geschieht, wer dieser Geist ist und wie er schließlich erlöst wird, das zeigen Euch:

Soeren Amine als Ben Otis, Johannes Hermann als Bill Otis, Viktoria Rafalski als Virginia Otis, Stefan Kollmann als Mrs. Otis, Ingo Schmücken als Mr. Otis, Markus Richard als Miss Umney, Bianca Schwantes als Lord Canterville, Robi Wesseler als Sir Simon, Dorothea Derben führt Regie, Bernd Hesse spielt Musik. 

Das Gespenst von Canterville ist ein Stück für Leute ab 5 Jahre. Mupfsag und I ist eine Jugendtheatergruppe, die seit drei Jahren, unterstützt vom BDP Witzenhausen, der Kreisjugendpflege und dem Jugendbildungswerk des Werra-meißner-Kreises, unter der theaterpädagogischen Leitung von Dorothea Derben besteht.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter