Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
8.-12. August 2018
Eschwege, Germany

Open Flair Festival 2015

„Staubige Straßen, drückende Luft und schier endlose Weiten in der Großstadtprärie – mitten drin: Alex Mofa. Ein junger Mann auf der Suche nach sich selbst, in einer Welt voller Hoffnung und Verlust, Schnaps und den ganz großen emotionalen Fragen seiner Generation. Irgendwie trotzt er den lebensfeindlichen Umständen, mal mit Witz, mal mit purer Ironie – strauchelt, stolpert und hinkt sich über den Bordstein ohne je ganz aufzugeben oder gar den Spaß an dem zu verlieren, was er die ‚Reise zum Mittelmaß der Erde‘ nennt.“ Soweit der fiktive Rahmen der Alex Mofa Gang, deren Songs und auch Hörbuchgeschichten allesamt diesem roten Faden folgen. Und genau wie das Leben des Alex Mofa pendelt die Gang zwischen treibendem Punk („Alles wie es war“) und ehrlichen Indie-Balladen („Nimm deine Lügen mit“), auf der Suche nach der Liebe („Bleibst du“) und der romantischen Belanglosigkeit der Großstadt („Wenn du dich umdrehst“).

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter