Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
8.-12. August 2018
Eschwege, Germany
15.06.2018, 16:00 Uhr
Tickets nur noch wenige Tage

„Open Flair goes Electro“ – Der Elektrogarten geht in die zweite Runde

Auch dieses Jahr könnt ihr an drei von fünf Festivaltagen, Donnerstag bis Samstag, in unserem Elektrogarten MarAmina zu elektronischer Tanzmusik feiern oder in unserem Chilloutbereich entspannt der Musik lauschen.

Von Deephouse, House über Tech House, Techno bis hin zu EDM ist wieder alles dabei. Am Donnerstag haben wir allerdings noch ein abgefahrenes HipHop Special für Euch geplant – lasst Euch überraschen!

Unter anderem ist auch das beliebte Eureka - Decorated Chillout zones Zelt vom letzten Jahr Teil der Area.

Täglich startet unsere Bühne ab 15:00 Uhr gegenüber vom Campingplatz mit etwas ruhigerem, chilligeren Elektro. Abends und nachts wird es dann schneller und lauter.

Wir freuen uns sehr euch folgende Künstler im Elektrogarten MarAmina präsentieren zu können:


LOVRA
Erst kürzlich unterzeichnete sie ihren ersten großen Major Deal und mit dem wachsenden positiven Feedback ihrer Fans könnte sie nicht glücklicher sein.
Mit ihrem Faible für Musik aus den Achtzigern und Neunzigern und ihrem natürlichen Gefühl für moderne Melodien, kreiert LOVRA ihren eigenen unverwechselbaren Sound. Ihre Tracks sind voll mit groovigen House-Tunes, markanten Vocals und ansteckenden Beats.
LOVRA, die sich mit jedem Gig, den sie spielt, immer wieder neu erfindet, spielt dieses Jahr nicht nur auf dem größten Electro Festival der Welt, dem Tomorrowland in Belgien. Sie ist ebenfalls jede Woche auf Ibiza im Ushuaia auf Einladung von David Guetta bei seiner „BIG“ Party Reihe zu finden.

DJ Kitsune
In den 15 Jahren seiner Karriere in der Musikindustrie hat sich DJ Kitsune von einem Musikliebhaber zu einem der einflussreichsten DJs in der europäischen urbanen Szene entwickelt.
Heute gilt DJ Kitsune als einer der führenden DJs und musikalischen Vorreiter Europas. Sein Einfluss und musikalischer Rat beflügelte die Karrieren vieler deutscher und internationaler Künstler und sorgte für Fans weltweit. Mit der von ihm gegründeten Management - Agentur Starting Lineup arbeitet Kitsune an Erfolgsalben für Drake, Alicia Keys, Kid Cudi, Chris Brown, Kendrick Lamar und vielen anderen. Während die  "Süddeutsche Zeitung" DJ Kitsune als "den am härtesten Mann im deutschen HipHop - Business" bezeichnet, gilt er als einer der talentiertesten, einflussreichsten und vielseitigsten DJs in Europa.

DJ Remake
DJ Remake ist der RedBull 3 Style National – Champion (Ger) 2017/18 und hat zudem 3x den MNA Award (2016+2014+2013) als bester Dj in der Rubrik „Hip Hop/RnB/Soul“ gewonnen und oben drauf ist er der Erfinder der „Remake Flare“ Scratch Combo. Mit seiner ausergewöhlichen Hoststimme ausgestattet, beweist er immer wieder aufs Neue, das er zu den Besten seines Faches gehört und gibt sein Können und sein Wissen seit geraumer Zeit auch in seiner eigenen „Deejay School By Remake“ weiter!

Felix Schrader
Geprägt von der elektronischen Feierkultur Mitteldeutschlands spielt er regelmäßig viele namhafte Venues wie u.a. SonneMondSterne Festival, Sputnik Spring Break oder Helene Beach Festival. In seinen denkwürdigen Sets verschmelzen instrumentale Elemente mit fetten Deep- und Techhouse Sounds, immer wieder gespickt mit eigenen Produktionen und Remixen

Grinch & Florian Boger
Grinch ist ein experimenteller Rapper aus Würzburg mit viel Live-Power. Er hat als Rapper und Moderator schon unzählige Bühnenerfahrungen gesammelt. Erst im Januar dieses Jahres war er mit den bekannten Rappern Weekend und Pimf 3 Wochen auf Tour. Doch sein künstlerisches Schaffen beschränkt sich nicht nur auf die Musik, sondern erst dieses Jahr präsentierte er mit der Künstlerin Gerda Enk eine philosophisch Kunstausstellung im Spitäle Würzburg namens „Pfütze“. Florian Boger wurde bekannt durch das TV-Format „Voice of Germany“. Seitdem erfreut er seine Zuhörer mit viel neuer Musik auf der Bühne. Mit der Gitarre und seiner Loopstation entstehen faszinierende Songs, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wenn Florian und Grinch zusammen auf einer Stage stehen, dann gibt es viel Abwechslung und einen unfassbares Live-Erlebnis.

Helmut Erich
Helmut Er!ch ist ein Göttinger Tech/House DJ mit brasilianischen Wurzeln. Er überzeugt stets mit seinem rhythmischen Sound. Ob Classic/House, drückender Techno oder tanzbarer Tech/House, er vereint mehrere Genres und bringt somit die Crowd immer wieder aufs Neue zum absteppen. 2016 veranstaltete er das jährliche Umsonst&Draußen@Secret Place und machte so auf sich aufmerksam. Danach folgen diverse bundesweite Clubauftritte und weitere Open Airs, bis er 2018 das Label "Criminal Vibes" gründete, um andere junge talentierte Künster zu supporten. Ihr könnt sicher sein, dass ihr in naher Zukunft noch mehr aus dem Hause "Criminal Vibes" zu hören bekommt.

Henny Alvero
Henny Alvero ist ein deutscher Tech House & Techno Artist aus Kassel. Mit seinem groovigen Sound und seinen Künsten als DJ und Produzent bringt er die Crowds zu  tanzen.
Bisherige Club- und Festivalauftritte hatte er im ARM (Kassel), Deck7 (Kassel), JT Keller (Göttingen), Plan B (Göttingen), Open Flair 2017 (Eschwege), Festival of Elements (Leinefelde).

Steilhoch3
Steilhoch3 transportiert als DJ genreübergreifend elektronische Musik auf den Peaktimefloor. Nicht ohne Grund wurde ein markant deutscher Name gewählt, denn die Tracks in seinen Sets steigern sich von Minute zu Minute und sorgen damit für einen steilen Spannungsbogen auf dem Dancefloor. Der Taktgeber jedoch ist seine Vorliebe zur deutschsprachigen Musik, die immer wieder aktuell in seinen Mixen auftaucht. Steilhoch3 steht schlichtweg für gute Clubmusik die durch ihren gewissen Charme und Vielfältigkeit die Menschen begeistert und die jeder Zuhörer kennt.

Manuli Collective
Das Manuli Collective ist eine Gruppe von Musikern und Künstlern in ihrem eigenen Sinne. Hip-Hop ist ihr Hauptgeschäft aber die Message ist künstlerische Freiheit und Liebe zur Kunst. Mit Christoph Reichert, Standard Frank und MC-Bimsstein kreiert das manuli collective den Vibe auf den du schon lange wartest.
Laidback larry und cintag legen zusammen hammer Sets auf und bringen die Crowd in eine wavy mood und wenn es sein soll auch mal zu ein paar freshen Tanzsessions. Ihre noch geringe Erfahrung gleichen sie mit knowledge in Sachen Musik und dem richtigen Feeling für ihre Zuhörer aus. Neben bester Tanzmusik begeistern sie das Gehör und Taktgefühl der Anwesenden mit bestem Hip-Hop von der Platte und live von der Stage. Natürlich treffen sie dabei immer den Sweet-spot in Sachen Übergänge und holen euch immer da ab wo ihr grade steht.

TAROT
"TAROT findet ihre ganz eigene Tonart, indem sie sich auf eine organische Reise begibt, die von schwingendem Disco bis hin zu düsterer Ostkreuz-Melancholie reicht. So bricht sie überholte Club-Konventionen und entwickelt eine detailgenaue Soundästhetik, die ihre eigene Definition von Glück darstellt."

The Mad Hatter
Verglichen mit den Headlinern der DJ Szene, ist the Mad Hatter noch auf der B-Seite zu finden. Seine Stile von House bis Techno sind so vielseitig wie die Bühnen auf denen er zu finden ist. Von gediegen bis finster und Geschepper treibt er je nach Location entweder von den Sitzen oder durch die Decke.

Voodoo Masters
Zwei düstere Gestalten aus den Tiefen des Dschungels, gekommen um unsere Welt mit ihren dunklen Künsten zu verzaubern. Ihre mysteriösen Rituale vollziehen sie bevorzugt im Mondschein der Nacht. Wilde Trommeln & elektronische Klänge aus vergangenen Kulturen werden Eure Seelen zur Ekstase bringen! Werdet Opfer ihres wilden Treibens and let the Voodoo begin... !!!

WEHRO
Till Wehrheim alias WEHRO ist Mitgründer des Frankfurter Kollektivs Tonsymbolik. Die Truppe hat es sich vor zwei Jahren zum Ziel gemacht, vorrangig elektronische Musik mit visueller Kunst zu verbinden. Dies geschieht durch die Zusammenarbeit mit Street Artists, experimentellen Künstlern, sowie Fotographen und Raumkonzepten. WEHROs housige Sets enthalten stets stilistische Ausreißer aus Funk, Disco, Italo, LoFi und Afro Beats. Also lasst euch am besten einfach selbst von einer bunten Mischung überraschen.

Willy Elliot
Der Göttinger Techno Dj Willy Elliot begeistert mit seinem druckvollen und geladenen Sound – dem SNÜD Techno- welcherseine ganz eigene Interpretation der elektronischen Musik ist. Im Jahr 2016 überraschte er die Gäste des Kontrast Festivals in Borken, durch eine spontane Camping-Stage, wodurch er in diesem Jahr einen festen Slot erhalten hat. Willy Elliot plant weiterhin, Euch mit neuen Sounds und Talenten aus der Welt des SNÜD Technos zu überraschen.

DJ Forte
DJ Forte- der junge Lübecker DJ bringt die Stimmung auf jeder Party zum Kochen!
Mit angesagter Musik aus den aktuellen Charts oder coolen Festival beats heizt er seinem Publikum ordentlich ein und bringt die Tanzfläche zum Beben!


Weitere Infos zu den Künstlern findet ihr auf unserer Homepage unter:

http://www.open-flair.de/program/2018


...und seid gewarnt, Tickets wird es nur noch wenige Tage geben, greift zu, solange es noch geht!


Eure Open Flair Crew

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter