Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
5.-9. August 2020
Eschwege, Germany
14.07.2014, 14:41 Uhr

VIVA CON AQUA auf dem OPEN FLAIR 2014!

Viva con Aqua ist seit vielen Jahren ein gern gesehener Gast auf dem Open Flair. In diesem Jahr sammeln sie natürlich wieder Pfandbecher um in Afrika Brunnen zu bauen, haben aber auch eine ganz neue Aktion am Start: Auf unserem neuen Green Camp Gelände ha

Das Festivalklo zu Heimscheißer-Konditionen, welches unsere neue Camping Area ganz besonders macht! Hier kann man ganz in Ruhe auf eine saubere, nicht stinkende Toilette gehen und dabei noch etwas gutes für die Umwelt tun!

Darüber hinaus gibt es in diesem Bereich die Integration von Kunst, Musik und Infotainment, die den Toilettengang zu einem Erlebnis werden lässt. Es werden Live-Acts erwartet, Graffiti- und Installationskünstler werden die Goldeimer in eine mobilie Kunstausstellung verwandeln und lustige Aktionen wie Shit-Bingo, Pooperflitzer und Pooetry-Slam sollen die Wartezeiten vor dem Lokus verkürzen.

Das Goldeimer-Klo funktioniert mit Humus statt chemischen Zusätzen – mit jeder normalen Toiletten-Spülung vermischen wir den Nährstoffkreislauf der Natur mit dem Wasserkreislauf. Nachgeschaltete Kläranlagen sorgen mit viel Aufwand und dennoch niemals vollständig dafür, dass die vermischten Kreisläufe wieder voneinander getrennt werden. Übrig bleibt dabei verunreinigtes (Trink)Wasser und die Reste unsere Fäkalien, als ein Abfallprodukt, das nicht weiter nutzbar ist. Die gesammelten Fäkalien in der Goldeimer-Toilette werden kompostiert, Humus und Nährstoffe werden dem Boden zurückgegeben.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter