Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
8.-12. August 2018
Eschwege, Germany
30.04.2009, 16:04 Uhr
Bandbestätigungen

Taking Back Sunday, Zebrahead, Itchy Poopzkid, Olli Schulz…

Zwei Bands aus den Vereinigten Staaten, vier Bands aus Deutschland: Das Line-up zum Open Flair 2009 erhält weitere Verstärkung.

Das Jubiläumsprogramm unter dem Motto „25 Jahre Open Flair – 4 Tage, 4 Bühnen“ wird immer praller: Wir freuen uns sehr über sechs neue Bandbestätigung.

Aus New York beehren uns Taking Back Sunday. Sie zählen zu den erfolgreichsten Vertretern des Emocore und stellen auf dem Open Flair 2009 ihr jüngstes Album „New Again“ vor. Ebenfalls über den großen Teich springen Zebrahead aus Kalifornien, die sich mit kraftvollem Crossover-Punkrock eine große Fangemeinde erspielt haben. Itchy Poopzkid kehren nach ihrem gefeierten Auftritt im Vorjahr zurück, um die Songs ihres neuen Albums „Dead Serious“ zu präsentieren. Ebenfalls dabei sind der großartige Olli Schulz, das Berliner Duo Mediengruppe Telekommander und die Wohnraumhelden mit der kleinsten mobilen Bühne der Welt.

Übrigens: Noch sind die Drei-Tages-Tickets für 67 Euro zu haben. Wer sich also vergünstigte Karten sichern will, sollte jetzt zuschlagen. Denn mit Bekanntgabe des Festival-Headliners wird der endgültige Preis festgelegt.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter