OpenFlair Festival

33. Open Flair Festival (2017)

Musikprogramm

Kleinkunst

Sonstiges

Portrait

Théâtre de la Toupine – „Bestiarie – Das Alpentierkarussell“
Bild: Théâtre de la Toupine – „Bestiarie – Das Alpentierkarussell“

Das Karussell ist aus Treibholz gebaut, das – von wilden Gebirgsbächen fortgerissen und von Flüssen weitergetragen – gemächlich in der Rhône dahintrieb, bis es schließlich, von seiner langen Reise zu Wasser gezeichnet, in riesigen Mengen an den Ufern des Genfer Sees strandete. Die Karusselltiere sind Alpenwesen, die oberhalb 1.500m Höhe zu Hause sind: ein Wolf, eine Dahu (Fabeltier der Alpen), ein Murmeltier, ein Steinbock, ein Fuchs, ein Yeti, ein Steinadler und …ein Elefant. Die „Eltern-Antriebs-Wippe“ macht die Karussellfahrt zu einem gemeinsamen Familienerlebnis. Ein mitreis(s)ender Spielmann begleitet uns mit seiner Musik in die fabelhafte Welt dieses Alpentierkarussels.
Freitag 11.08.2017, 14:00 bis 17:00 Uhr Obermarkt, Innenstadt

Samstag 12.08.2017 & Sonntag 13.08.2017, 12:00 bis 18:00 Uhr, Schlosspark

Théâtre de la Toupine – „Bestiarie – Das Alpentierkarussell“ @ 33. Open Flair Festival

  1. Datum: Freitag (11.08.2017),
    Beginn/Ende: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Ort: Innenstadt

» Zur Homepage von Théâtre de la Toupine – „Bestiarie – Das Alpentierkarussell“

Becks HR3 E-Werk Eschwege Fritz Kola