OpenFlair Festival

33. Open Flair Festival (2017)

Musikprogramm

Kleinkunst

Sonstiges

Portrait

JASHGAWRONSKY BROTHERS
Bild: JASHGAWRONSKY BROTHERS

Seit die Jashgawronsky Brothers vor mehr als zwölf Jahren zaghaft einen Fuß in das Showgeschäft setzten, haben sie einen langen Weg hinter sich. Sie verließen ihr Waisenhaus in Jerewan im fernen Armenien und brachen auf in die westliche Welt. Sobald sie in Italien anerkannt waren, begannen sie durch Europa zu touren, auf der Suche nach Glück mit ihren merkwürdigen Instrumenten aus recycelten Materialien.
Von Besen über Eimer, von Mülleimern über Reibeeisen und Toilettenpapier. Es ist eine Show, bei der Erfindungen zu Musik werden und Alltagsgegenstände eine ganz neue Bedeutung bekommen.
Ihrer Musik mag es vielleicht an Ressourcen mangeln, aber sie ist voller Intelligenz und Vergnügen und hat die Herzen ihres Publikums erobert, ebenso wie diese außergewöhnlichen Brüder mit ihrem naiven und teils wunderlichem Charakter.

JASHGAWRONSKY BROTHERS @ 33. Open Flair Festival

  1. Datum: Sonntag (13.08.2017),
    Beginn/Ende: 18:45 Uhr - 20:00 Uhr
    Ort: Kleinkunstzelt

» Zur Homepage von JASHGAWRONSKY BROTHERS

Becks HR3 E-Werk Eschwege Fritz Kola