OpenFlair Festival

33. Open Flair Festival (2017)

Portrait

Biffy Clyro
Bild: Biffy Clyro

Mit ihrem 2013er Meisterwerk „Opposites“ etablierten sie sich endgültig als eine der begehrtesten Alternative-Rockbands des Planeten. Das grandiose Album stieg zum ersten Mal in der bis dato 18-jährigen Bandgeschichte auf Platz 1 der UK-Charts und Biffy Clyro tourten mit Hymnen wie „Black Chandelier“ und „Biblical“ durch die ganz großen Arenen. Zusätzlich spielten die Schotten gleich an zwei aufeinander folgenden Abenden im legendären Madison Square Garden in New York, als Headliner der großen UK-Festivals und erstmals auch mit einer umwerfenden Show beim Open Flair. Vier Jahre später kehren Biffy Clyro zurück – mit dem im Sommer 2016 veröffentlichten Album „Ellipsis“, das nicht nur in Großbritannien wieder an der Spitze der Charts stand, sondern auch in Deutschland auf Platz1 thronte.

Biffy Clyro @ 33. Open Flair Festival

  1. Datum: Sonntag (13.08.2017),
    Beginn/Ende: n.n - n.n
    Ort: n.n

» Zur Homepage von Biffy Clyro

Becks HR3 E-Werk Eschwege Fritz Kola