OpenFlair Festival

33. Open Flair Festival (2017) Das war das Programm 2016

Hightlights in 2017

  • Adam Angst
    Bild: Adam Angst

    Feine Referenzen pflastern ihren Weg. Die einzelnen Mitglieder von Adam Angst haben bereits bei Bands wie Frau Potz oder Fjørt gepunktet, bevor im Februar 2015 über Grand Hotel van Cleef das Album „Adam Angst“ erschienen ist. Was es mit dem Quintett auf sich hat, erklärt der Pressetext: „Deu...

    Alligatoah
    Bild: Alligatoah

    In Kennerkreisen wurde schon das 2008er Album “In Gottes Namen” ausgiebig gefeiert, doch erst 2013 ging Alligatoah so richtig durch die Decke. Das Album „Triebwerke“ schoss an die Spitzenposition der Charts und erreichte später Goldstatus, die Single „Willst Du“ hielt sich insgesamt sage...

  • Anti- Flag
    Bild: Anti- Flag

    Schon die Titel ihrer Alben lassen keine Zweifel an ihrer hochpolitischen Haltung. Von “Die For The Government” (1996) über „The Terror State“ (2003) bis zu „The General Strike“ (2012) haben Anti-Flag nie ein Blatt vor den Mund genommen. Als im Mai 2015 dann das jüngste Werk „American...

    Antilopen Gang
    Bild: Antilopen Gang

    Als im Herbst 2014 über das Tote-Hosen-Label JKP das Album „Aversion“ erschien, erreichte es nicht nur Platz 41 der deutschen Charts, sondern auch die Herzen vieler Kritiker. Unsere Freunde von Laut.de führen es in ihrer Liste der besten HipHop-Alben des Jahres auf Platz 5. Die dazugehörige La...

  • B-Tight
    Bild: B-Tight

    Mit „Retro“ (2015) besann sich der alte Weggefährte von Sido auf seine Wurzeln, ein Jahr nach dem Top-Ten-Erfolg brachte der Rapper aus Berlin dann mit „Born 2 B-Tight“ schon das nächste Album heraus und schaffte es damit sogar auf Platz 6 der Charts. Attestiert wird dem Werk auch eine spü...

    Biffy Clyro
    Bild: Biffy Clyro

    Mit ihrem 2013er Meisterwerk „Opposites“ etablierten sie sich endgültig als eine der begehrtesten Alternative-Rockbands des Planeten. Das grandiose Album stieg zum ersten Mal in der bis dato 18-jährigen Bandgeschichte auf Platz 1 der UK-Charts und Biffy Clyro tourten mit Hymnen wie „Black Cha...

  • Billy Talent
    Bild: Billy Talent

    Es wird uns ein Fest! Kaum eine Band hat zwischen Post-Hardcore, Punk und Alternative Rock so abgeräumt. Kaum eine Band klingt mit ihren druckvollen Riffs und hitträchtigen Refrains so unverwechselbar. Billy Talent waren, sind und bleiben eine absolute Bank. Für ihre schlicht “I”, “II” und...

    Blues Pills
    Bild: Blues Pills

    Manche sagen, sie klingen wir eine Jamsession von Aretha Franklin mit Led Zeppelin. Sängerin Elin Larsson beschreibt den Stil ihrer Band als harten Bluesrock mit souligem Gesang und Bassist Zack Anderson nennt es Psychedelic Soul mit Wurzeln im Blues. Wie man es auch nennen mag: Blues Pills klingen ...

  • Brett
    Bild: Brett

    „Ein paar Leute haben über uns gesagt, wir würden ‚Neo Kraut Rock‘ machen. Andere sagen, wir machen 60er und 70er mit 2016. Stoner, Indie und Alternative soll auch noch drin sein. Manche Leute reden vielleicht auch einfach ein bisschen zu viel über Musik.“ So sehen es Brett. Und auch wir v...

    BRKN
    Bild: BRKN

    Er kombiniere Soul, Deutschrap und Funk mit den Kontrasten des Berliner Jugendlebens und schaffe dabei einen ganz eigenen Sound, heißt es im Pressetext über BRKN. Und tatsächlich bestätigen das auch die ausgesprochen positiven Kritiken zum Debütalbum „Kauft meine Liebe“. Da hörte etwa das Z...

  • Broilers
    Bild: Broilers

    An ein solches Lob erinnern wir uns nur allzu gerne: „Das Open Flair ist für uns ganz weit vorne. Für mich ist es eines der sympathischsten Festivals in Deutschland“, verriet Sammy Amara von den Broilers bereits vor drei Jahren dem Festivalguide. Und nach ihren vergangenen Auftritten in Eschweg...

    Bukahara
    Bild: Bukahara

    „Da erklingen zwischen Gypsy-Jazz, Balkan-Sound und Swing auch gerne mal Songs, wie sie die frühen Mumford & Sons geschrieben haben könnten“, heißt es im Pressetext über die vierköpfige Band aus Köln. Allerdings würden Bukahara mit Geige, Kontrabass, akustischer Gitarre, Perkussion und...

  • Counterfeit
    Bild: Counterfeit

    Bereits ihre allerersten Shows in London, Hamburg, Berlin und Köln im Dezember 2015 und Januar 2016 waren rummelbutzenvolle Erfolge. Das mag auch der Popularität von Jamie Campbell Bower geschuldet sein, der mit seinen Rollen in Tim Burtons Sweeney Todd, den letzten beiden Teilen der Harry-Potter-R...

    Danko Jones
    Bild: Danko Jones

    Danko Jones haben sich mit ihrem kraftstrotzenden Rock weltweit einen hervorragenden Ruf erspielt. In dem Video zur 2010er Single „Full Of Regret“ wirkten sogar Schauspieler Elijah Wood und Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister mit und das 2012er Album „Rock And Roll Is Black And Blue“ beschri...

  • Der Fall Böse
    Bild: Der Fall Böse

    Alles begann vor ziemlich genau zwanzig Jahren mit „einem der schlimmsten Machwerke der deutschen Filmgeschichte“, wie der Pressetext rückblickend schonungslos eröffnet. Die damals noch unbenannte Band sollte den Soundtrack zu „Der Fall Böse“ beisteuern und aufgrund des schmalen Budgets gl...

    Django 3000
    Bild: Django 3000

    Zwei Jahre nach ihrem großartigen Auftritt im Baumkreis kehren Django 3000 zurück! Denn: „Es groovt wieder gewaltig im Django-Kosmos“, wie es im Pressetext heißt. Das live um einen Keyboarder verstärkte Quartett aus dem oberbayerischen Chiemgau ist nach „Hopaaa!“ (2013, Platz 39 der Album...

  • Egotronic
    Bild: Egotronic

    Sie zählen zu den ersten Acts des renommierten Labels Audiolith – und auf dem 2015 veröffentlichten Album „Egotronic, c’est moi“ haben die Berliner ihre über zehnjährige Electropunk-Historie neu aufgemischt, beziehungsweise neu aufgenommen, wie der Pressetext erklärt: „Mit kompletter B...

    Heaven Shall Burn
    Bild: Heaven Shall Burn

    Wenn man im Vorjahr ein Kaliber wie Parkway Drive präsentiert hat, kann man in Sachen hochkarätigem Metalcore nicht besser nachlegen als mit Heaven Shall Burn. Sie haben sich seit Ende der Neunziger einen nachhaltigen Ruf in der Metalszene erspielt, der längst auch international weitreichend ausst...

  • Heisskalt
    Bild: Heisskalt

    Dass sie keine Genre-Grenzen in den Köpfen tragen, haben Heisskalt bereits 2013 bewiesen – mit ihrer herrlich eigenständigen Coverversion der Elektro-Hymne „Der Mond“ von Moonbootica feat. Jan Delay. Über das 2014 veröffentlichte Debütalbum „Vom Stehen und Fallen“ hieß es dann bei...

    In Extremo
    Bild: In Extremo

    Ein kleiner biographischer Rückblick in großer Vorfreude: Mit ihrem 2008er Album „Sängerkrieg“ hatten sie erstmals in ihrer bereits 1995 begründeten Karriere die Spitze der deutschen Charts erreicht – und dabei niemand geringeres als Madonna vom ersten Platz gefegt. Drei Jahre später wiede...

  • Itchy Poopzkid
    Bild: Itchy Poopzkid

    Sie waren bereits mehrfach in Eschwege zu Gast – und ihre Wiederkehr ist überfällig: Denn ihre Auftritte wie zuletzt beim Open Flair 2013 sind immer ein erstklassiges Vergnügen. Wo und wann man sie auch immer sieht, Sibbi, Panzer und Max ziehen jedes Publikum innerhalb kürzester Zeit auf ihre S...

    Joris
    Bild: Joris

    So schnell kann es gehen: Noch Anfang des Jahres 2015 kannte ihn nur ein kleiner Kreis Eingeweihter, dann erschien die Single “Herz über Kopf” und seitdem ist Joris in aller Munde. Die Single hat mittlerweile Platinstatus, das Album “Hoffnungslos Hoffnungsvoll” stieg auf Platz 3 der Charts e...

  • July Talk
    Bild: July Talk

    July Talk kommen aus Kanada, zählen dort bereits zu den heißesten Live-Acts und auch hierzulande verfallen mehr und mehr Fans ihrem Charme. Die fünfköpfige Band um die Gesangsdoppelspitze Peter Dreimanis und Leah Fay entwickelt einen ganz eigenen Sound zwischen rasendem American-Folk, krachendem ...

    Kyle Gass Band
    Bild: Kyle Gass Band

    Beim Visions-Magazin wurde er bereits 2015 als „bessere Hälfte von Tenacious D“ verehrt. Wenn Kyle Gass nicht mit Jack Black unterwegs oder als Schauspieler aktiv ist, widmet er sich seit 2011 seinem eigenen Seitenprojekt. In der Kyle Gass Band versammelt der umtriebige Mittfünfziger unter ande...

  • Liedfett
    Bild: Liedfett

    Wie bereits „Klarkomm“ (2013) kam auch das neue Album „Laufenlassen“ mit dem Empfehlungsschreiben eines geschätzten Kollegen daher: „In ihrer veredelten Mischung aus Punk, HipHop und Liedermaching besingen sie die bunten Eruptionen aus dem grauen Asphalt des Lebens. Sex? Rausch? Der Staat?...

    Madsen
    Bild: Madsen

    Ihre letzten drei Auftritte beim Open Flair waren allesamt schlichtweg phänomenal. Jedes Mal bestens aufgelegt die Band, jedes Mal restlos begeistert die feiernden Fans. Wer diese Stimmungshighlights erlebt hat, wird sich auch den neuerlichen Besuch von Madsen beim Open Flair 2017 fett im Kalender m...

  • Maeckes
    Bild: Maeckes

    “Tilt“ sei das Gefühl, wenn nichts mehr geht. „Tilt“ sei der Moment, in dem die Kugel im Flipper unbeeinflussbar nach unten rollt. „Tilt“ sei die Ohnmacht. Und „Tilt“ sei auch das Gefühl, wenn man die gesittete Haltung aufgibt und völlig ausflippt. Der offizielle Pressetext von...

    Marathonmann
    Bild: Marathonmann

    2012 veröffentlichen sie ihre Debüt-EP „Die Stadt gehört den Besten“ und landeten damit einen veritablen Untergrund-Hit. In Folge tourten Marathonmann unter anderem mit Casper, Comeback Kid, Heisskalt oder Jennifer Rostock und brachten mit „Holzschwert“ (2013), “Und wir vergessen was vo...

  • Moose Blood

    Es sei keine Übertreibung zu behaupten, so heißt es bei dem Online-Magazin Stageload, die Briten hätten 2014 mit ihrem Debütalbum „I’ll Keep You In Mind, From Time To Time“ ein kleines Meisterwerk erschaffen: „Eingängige Melodien, herzerweichende Texte, ganz viel Kitsch und umso mehr Hit...

    Pennywise
    Bild: Pennywise

    Es ist nicht nur der Name einer legendären Romanfigur, sondern längst auch ein legendärer Name des US-Hardcore-Punk: Pennywise gründeten sich bereits 1988, schrieben mit „Bro Hymn“ einen der ganz großen Genre-Klassiker und standen seit Mitte der Neunziger mit jedem ihrer Alben in den amerika...

  • Rakede
    Bild: Rakede

    Nach den EPs „Abschussbahnhof“ (2010) und „Ja…aber was, wenn alles klappt“ (2013) landete die fünfköpfige Crew mit „Bitte Bitte (Tischkonzert)“ einen viralen Video-Erfolg. „Einen Luftballon voller Helium, ein paar Pfandflaschen, einen MC und fünf Kerle mit ausgeprägtem Rhythmusgef...

    Razz
    Bild: Razz

    Über das Quartett aus dem Emsland schrieb die Neue Osnabrücker Zeitung: “Wer Razz zum ersten Mal hört, mag sich schnell vertun: Geradliniger, melodischer Gitarrenrock, lässig hingeschleudert – das könnte in einer Garage in Detroit entstanden sein, zur Hoch-Zeit des namensgebenden Garage-Rock...

  • Rise Against
    Bild: Rise Against

    Ein Rückblick, der bei vielen wohl noch immer für leuchtende Augen sorgt: Zu unserem 30. Jubiläum im August 2014 waren Rise Against aus Chicago für eine europaweit exklusive Festivalshow angereist. Das Album „The Black Market“ hatte es so eben in den Vereinigten Staaten auf Platz 3, in Deutsc...

    SDP

    Sie selbst haben sich immer wieder gerne als „bekannteste unbekannte Band der Welt“ sowie als „der beste am seltensten auftretende Live-Act des Planeten“ bezeichnet. Nun ja, zumindest das erste Zitat dürfte mittlerweile mehr als überholt sein, denn Vincent Stein und Dag-Alexis Kopplin sind ...

  • Shantel & Bucovina Club Orkestar
    Bild: Shantel & Bucovina Club Orkestar

    Shantel drehe seit jeher popkulturelle Klischees und sicher geglaubte Genredefinitionen auf links, heißt es im Pressetext des Musikers und Produzenten aus Mannheim. „Wenn er dann auch noch mit seinem Bucovina Club Orkestar die komplette Bühne mit Leben füllt, wenn globale Sounds in kompakte, ana...

    Shawn James And The Shapeshifters
    Bild: Shawn James And The Shapeshifters

    Die vier freundlichen Herren aus Fayetteville, Arkansas, könnten auf den ersten Blick wahlweise für eine Bluegrass- oder eine Metalband gehalten werden. Doch die Wahrheit liegt irgendwo mittendrin, wie ausgerechnet das MetalSucks-Magazin schreibt: „Du magst Clutch? Du magst Rival Sons? Tja dann, ...

  • Skinny Lister
    Bild: Skinny Lister

    Im Januar 2016 konnte man sie als Support von Frank Turner and The Sleeping Souls erleben. „Und selbst der große Meister musste anerkennen, dass kaum eine Band das Publikum aufgekratzter und besser gelaunt hinterlässt“, heißt es dazu im Pressetext von Skinny Lister. „Wo immer die Briten ihre...

    Smile And Burn
    Bild: Smile And Burn

    Smile And Burn wurden von der Musikpresse schon das eine oder andere Mal mit Vergleichen zu den Beatsteaks bedacht und die sind wahrlich nicht allzu weit hergeholt. Anlässlich des 2014er Albums „Action Action“ etwa stellte das Ox Fanzine die Band „ganz klar auf eine Ebene mit den Donots und de...

  • SSIO
    Bild: SSIO

    Mit „0,9“ bekräftige er „seinen Status als außergewöhnliches Phänomen“, heißt es bei Laut.de über ein großartiges Album, das im Januar 2016 herauskam und wenig später an der Spitze der deutschen Charts stand. Völlig zu Recht – und wie außergewöhnlich der Rapper zum Beispiel m...

    The Amity Affliction
    Bild: The Amity Affliction

    Ein Jahr nach der fulminanten Show von Parkway Drive setzen The Amity Affliction das nächste australische Ausrufezeichen in Eschwege. In ihrer Heimat sind sie bereits seit dem 2012er Album „Chasing Ghosts“ auf die Chartspitze abonniert, mit dem im August 2016 veröffentlichten Werk „This Could...

  • The Baboon Show
    Bild: The Baboon Show

    Als die Band aus Stockholm im Januar 2013 das Album “Peoples’s Republic Of The Baboon Show Formerly Known As Sweden” herausbrachte, befand ein Autor des Ox Fanzines: “Auch wenn The Baboon Show letztlich nichts anderes als Glamrock-infizierten Punkrock spielen, fällt es mir schwer, sie mit an...

    The Intersphere
    Bild: The Intersphere

    Als das Visions Magazin in einer großen Titelgeschichte im November 2015 nicht weniger als „150 Album-Meisterwerke“ kürte, tauchten sie in der Kategorie New Prog zwischen Portugal.The Man, Porcupine Tree und Muse auf: Über “Relations In The Unseen” von The Intersphere heißt es dort, das A...

  • The Prosecution
    Bild: The Prosecution

    „You guys sound great“, sagte Dicky Barrett von The Mighty Mighty Bosstones über die achtköpfige Band aus Bayern und verewigte sich mit einem Gesangsbeitrag auf dem 2013er Album „At The Edge Of The End“. Zwei Jahre später konnten The Prosecution wieder eine internationale Größe für eine...

    Van Holzen
    Bild: Van Holzen

    Das blutjunge Trio aus Ulm läutet mit der Debütsingle „Nackt“ laut Pressetext den nächsten Evolutionsschritt innerhalb der deutschen Musiklandschaft ein. Das scheint reichlich hochgestochen, wurde aber mittlerweile von einer 5-Song-EP solide untermauert. Vom Visions Magazin werden Van Holzen m...

  • Versengold
    Bild: Versengold

    Sie sind mittlerweile seit über zehn Jahren unterwegs und längst mehr als ein Szene-Geheimtipp unter Folk- und Mittelalterfans. Von 2012 bis 2014 vervierfachen sich die Besucherzahlen auf ihren Clubtouren, die „Versengold-Folknächte“ im Herbst und Winter 2014 waren zum Teil Monate im Vorfeld r...

    Von wegen Lisbeth
    Bild: Von wegen Lisbeth

    Sie selbst bezeichnen ihre Musik als Indie-Pop. Größtenteils wohl, weil sich dahinter alles verbergen könne: „Wie soll man deutschsprachige Musik denn auch nennen, zu der neben der klassischen Gitarre-Schlagzeug-Bass-Instrumentierung auch ein Regenbogenachttästler (buntes Metallophon, empfohlen...

  • Watch Out Stampede
    Bild: Watch Out Stampede

    „Knallende Breakdowns und wütende Shouts treffen auf poppiges Songwriting und glasklare Refrains“ – so beschreibt der Pressetext, was Watch Out Stampede aus Bremen seit ihrer Gründung im Jahr 2011 immer weiter vorantreiben. Die Truppe um die beiden Frontmänner Andreas Hildebrandt (Shouts) un...

    Watsky
    Bild: Watsky

    Was? Wie? Vorhang auf für Watsky! Bereits vor ziemlich genau zehn Jahren wurde er von der US-amerikanischen Kunstinitiative Youth Speaks zum Grand Slam Poetry Champion gekürt und 2010 schrieb dann das HipHop-Magazin The Source: “Sein Name ist George Watsky. Er ist blass. Er ist talentiert. Er rap...

Becks HR3 E-Werk Eschwege Fritz Kola