OpenFlair Festival

32. Open Flair Festival (2016)

Musikprogramm

Kleinkunst

Sonstiges

Portrait

Royal Republic
Bild: Royal Republic

Wer ihre Seebühnenshow beim Open Flair 2011 erlebt hat oder zwei Jahre später an der Hauptbühne dabei war, dürfte die hoch energetischen und gut gelaunten Auftritte von Royal Republic in bester Erinnerung haben. Und was ihr eigener Pressetext einst als „auch optisch gelungene Brücke zwischen der Energie der Hives, der Härte von Metallica und dem Charisma von Social Distortion“ beschrieb, hat längst einen ureigenen Charme jenseits ehrenwerter Vergleiche entwickelt. Nach dem grandiosen 2010er Debüt „We Are The Royal“ hat das Quartett aus Malmö das gleichsam starke zweite Album „Save The Nation“ (2012) sowie das Akustikprojekt „Royal Republic & The Nosebreakers“ (2014) hervorgebracht. Und nun das: Im vergangenen September meldeten die Schweden die Fertigstellung ihres neuen Albums ("Weekend Man, V.Ö. 26.2.) und kündigten zu dem freudigen Anlass „The Smallest & Sweatiest Tour Ever“ an, die in Handumdrehen ausverkauft war. Ihre Live-Qualitäten sind eben längst landauf und landab bekannt. Willkommen zurück, Royal Republic!

Royal Republic @ 34. Open Flair Festival

  1. Datum: Sonntag (14.08.2016),
    Beginn/Ende: 18:15 Uhr - 19:15 Uhr
    Ort: hr3 Bühne

» Zur Homepage von Royal Republic

Becks Radio Bob E-Werk Eschwege Fritz Kola