OpenFlair Festival

32. Open Flair Festival (2016)

Musikprogramm

Kleinkunst

Sonstiges

Portrait

Bazzookas
Bild: Bazzookas

Wie und wo auch immer sie auftreten, eines ist laut Pressetext gewiss: „Männer und Frauen, Katzen und Hunde, Greise und Kinder springen im Pogo, wenn die Bazzookas loslegen.“ Na gut, die Sache mit den Vierbeinern ist vielleicht etwas dick aufgetragen. Aber der flotte Achter mischt mit Pauken und Trompeten wahrlich jedes Publikum auf, wie die Niederländer unter anderem mit ihren zwölf Shows beim Reeperbahn Festival bewiesen. Solltet ihr also beim Open Flair 2016 einen gelben Schulbus amerikanischer Bauart erspähen, dann seid ihr nicht mehr weit entfernt von der Ska-Punk-Party des Jahres. Ob im oder auf dem Bus, ob im Club oder auf der Festivalbühne – die Bazzookas reißen euch garantiert mit. Nach dem Debütalbum „Kaboem!“ (2011) und der Live-DVD „Groeten uit Paradiso“ (2012) ist das aktuelle Album „Skaradio.nl“ erstmals komplett auf English gesungen und laut Pressetext „eine Bündelung von Universal-Energie, die ihres Gleichen sucht“.

Bazzookas @ 34. Open Flair Festival

  1. Datum: Freitag (12.08.2016),
    Beginn/Ende: 00:00 Uhr - 01:00 Uhr
    Ort: Freibühne

» Zur Homepage von Bazzookas

Becks Radio Bob E-Werk Eschwege Fritz Kola