OpenFlair Festival

31. Open Flair Festival (2015)

Musikprogramm

Kleinkunst

Sonstiges

Portrait

The Story So Far
Bild: The Story So Far

Würde man von einer Band aus dem kalifornischen Walnut Creek etwas anderes erwarten als sonnig-melodischen Pop-Punk? Nein, umso weniger, wenn Sound und Songs so überzeugend sind wie bei The Story So Far. „Meist frohsinnig und im jugendlichen Saft stehend, powern die Boys um Sänger Parker elf metallisch produzierte Nummern durch die Boxen, die gelegentlich auch eine positive Form der Melancholie versprühen. Dann und wann sind sich die Amerikaner auch nicht zu schade, extrem poppig zu werden, den Alternative-Sounds Einzug zu gewähren oder auch mal eine Ecke Emo mit einfließen zu lassen“, so Musikreviews.de über das 2013er Album „What You Don’t See“. Die starken Melodien würden die Stücke zusammenhalten wie Superkleber, heißt es dort über The Story So Far, die sowohl 2013 als auch 2014 die komplette Vans Warped Tour in den Vereinigten Staaten und Kanada spielten. In Europa empfahlen sie sich unter anderem als Support für Every Time I Die und A Day To Remember.

The Story So Far @ 34. Open Flair Festival

  1. Datum: Sonntag (09.08.2015),
    Beginn/Ende: 15:15 Uhr - 16:15 Uhr
    Ort: Freibühne

» Zur Homepage von The Story So Far

Becks Radio Bob E-Werk Eschwege Fritz Kola